Sand.Zeit Methode

Kindern Zeit schenken

von Eva-Maria Fischer

Sand. Zeit Methode für Kinder .mp3

Präsentation starten

Vortag  Sand.Zeit Methode Kinder. Dauer ca. 1,5 Stunden  - bitte am PC anschauen. Den Sand.Zeit Methode Vortag für Erwachsene finden Sie auf www.meilochn.at, ganz unten.

"Schaut nicht auf meinen Finger, der euch die Richtung weist, sondern schaut auf das Kind." 

Maria Montessori 1870-1952 

Nach diesen Worten von Maria Montessori fühlte ich mich bestärkt, meine Arbeit mit Sanduhren zu vertiefen. Nach langjährigen Beobachtungen darf ich jetzt meine Sand.Zeit Methode vorstellen. 

Den Kindern Zeit zu schenken und dabei geführte „Moment-Symbiosen“ entstehen lassen. Die Sanduhren sind ein unsichtbarer Vertrauensfaden zwischen Kind und Betreuerin/Betreuer. Eine Sanduhr berichtet: "Wir begleiten die Kinder so lange bis wir spüren, dass ein Pflänzchen gestärkt mit Vertrauen und Liebe zu sich selber, zu wachsen beginnt." 

Ich arbeite seit über 20 Jahren als Kindergartenassistentin, Montessori- und Naturpädagogin. In den letzten Jahren spürte ich eine große Veränderung bei den Kindern, aber auch bei mir. Die ZEIT für die Kinder wurde immer weniger und der Kindergartenvormittag verwandelte sich schleichend zu einem "Überlebenskampf", dem wir uns stellen mussten. 

Nur durch einen Zufall bin ich auf meine Sanduhren gestoßen und durfte damals 3 Funkel-Gedanken für meine Arbeit mit Sanduhren mitnehmen. Heute begleiten mich meine Sanduhren den ganzen Kindergartenvormittag und ich VERSCHENKE ZEIT, welche sich die Kinder immer gewünscht haben. 

Mit den Sanduhren können im Jetzt geführte “Moment-Symbiosen” geschaffen werden und genau hier beginnt meine Arbeit.

Beginnen wir unseren Kindern wieder Zeit zu SCHENKEN

Birkenweg 4, 6300 Wörgl. Österreich

Wurzelnest Homepage: www.meilochn.at

Alle Fotos und Bildrechte/Copyright liegen bei:  Künstlerin Martina Stöckl und Eva-Maria Fischer